Camping – Self Registration

2. Februar 2017 at 11:23
Chekin auf dem Campground via Self Registration

Wie funktioniert Self Registration?

Anmeldung per Self Registration,

Checkin auf dem Campingplatz

Anmeldungen sind auf den meisten Campingplätzen Pflicht. Das Anmeldeprozedere auf privaten Campingplätzen ist meist selbsterklärend. Aber wie ist das mit der sogenannten „Selbstanmeldung“? Dieses Checkin-Verfahren ist in Europa eher eine Seltenheit, dafür umso beliebter in den Campingländern USA, Kanada und Neuseeland. Was ist mit Self Registration gemeint und wie funktioniert das genau?

Zusammenfassung | Australien 2015

23. November 2016 at 11:00
Roadtrip in Australien, takly on tour

Ein Roadtrip mit dem Camper durch Australien

Australien Roadtrip 2015

Übersicht und Zusammenfassung

In dem letzten, großen Abschnitt unserer kleinen Weltreise 2015 haben wir die Ostküste von Australien erkundet. Hier findest du vorab eine Übersicht unserer Route und eine kurze Zusammenfassung unseres Roadtrips. In den zwei Wochen sind wir mit dem Camper von Melbourne gestartet, haben einen Abstecher über die Great Ocean Road gemacht und sind bis nach Sydney gefahren. Auf unserem Roadtrip durch Australien haben wir fast 2500 Kilometer zurückgelegt.

Zusammenfassung | Nordamerika 2015

14. Oktober 2016 at 21:07
Roadtrip mit dem Camper USA und Kanada

Routenübersicht und unsere Highlights

Nordamerika Tour 2015

Übersicht und Zusammenfassung

Der erste Abschnitt unserer kleine Weltreise 2015 begann in Kanada und den USA. Hier findest du vorab eine erste Übersicht und Zusammenfassung. Welche Route haben wir gewählt, wieviele Kilometer sind wir gefahren, wo haben wir übernachtet und was waren unsere Highlights auf der Reise. Innerhalb von drei Wochen haben wir mit dem Camper über 6000 Kilometer zurückgelegt.

Zusammenfassung | Neuseeland Nordinsel 2015

29. September 2016 at 11:02
Unsere Route über die Neuseeland Nordinsel mit dem Camper - takly on tour

Unsere Route über Neuseelands Nordinsel

Neuseeland Tour über die Nordinsel

Übersicht und Zusammenfassung 

Nachdem wir uns an das Fahren auf der anderen Straßenseite und die – im Vergleich zu Nordamerika – engen, kurvigen Straßen gewöhnt haben, können wir die Fahrt über Neuseelands Nordinsel genießen. Die Nordinsel bietet viel Natur, viele Tiere und schöne kleine Ortschaften. Auch wenn uns das Neuseeland-Fieber auf der Nordinsel nicht ganz gepackt hat, so war es doch eine wunderschöne Reise. Insgesamt haben wir in den drei Wochen beinahe 4.000 Kilometer mit dem Wohnmobil zurückgelegt. 

Hinter den Kulissen bei Westfalia

13. Juni 2016 at 17:59
Tolle Kastenwagen von Westfalia in Rheda Wiedenbrück

Zu Besuch bei der Westfalen Mobil GmbH

Der Bau eines Kastenwagens

Hinter den Kulissen bei Westfalia

Die Campingbranche boomt. Das beweisen nicht nur die steigenden Zulassungszahlen, sondern auch die immer größer werdenden Angebote von Reiseveranstaltern und aus dem Boden schießenden Foren und Facebookgruppen. Die Reisemobile sind nach wie vor ein beliebtes Reisegefährt, dabei ist egal ob mit Alkoven oder ohne. Wir durften bei der Westfalen Mobil GmbH in Rheda Wiedenbrück einen Blick hinter die Kulissen werfen und uns ein Bild davon machen, wie ein Kastenwagen entsteht. Ein spannender Prozess:

Fahrt mit der Interislander in Neuseeland

8. Juni 2016 at 14:32
Mit der Interislander Fähre von der Nord- zur Südinsel von Neuseeland

Unsere Fahrt und alles was man dazu wissen muss

Interislander – Die Fahrt mit der Fähre in Neuseeland

von Wellington nach Picton

Nachdem wir zwei Wochen auf der Nordinsel von Neuseeland verbracht haben, sind wir schon ganz gespannt, was die Südinsel für uns bereithält. Aber zunächst müssen wir erst einmal auf die südliche Insel gelangen. Das geht am besten mit der Fähre. Die Interislander verkehrt mehrmals täglich zwischen Neuseelands Nord- und Südinsel. Das diese Fahrt mit der Fähre, eins meiner Highlights unserer Reise werden wird, habe ich vorher allerdings noch nicht geahnt. Aber schau selbst: