Zusammenfassung | Neuseeland Nordinsel 2015

29. September 2016 at 11:02
Unsere Route über die Neuseeland Nordinsel mit dem Camper - takly on tour

Unsere Route über Neuseelands Nordinsel

Neuseeland Tour über die Nordinsel

Übersicht und Zusammenfassung 

Nachdem wir uns an das Fahren auf der anderen Straßenseite und die – im Vergleich zu Nordamerika – engen, kurvigen Straßen gewöhnt haben, können wir die Fahrt über Neuseelands Nordinsel genießen. Die Nordinsel bietet viel Natur, viele Tiere und schöne kleine Ortschaften. Auch wenn uns das Neuseeland-Fieber auf der Nordinsel nicht ganz gepackt hat, so war es doch eine wunderschöne Reise. Insgesamt haben wir in den drei Wochen beinahe 4.000 Kilometer mit dem Wohnmobil zurückgelegt. 

Fahrt mit der Interislander in Neuseeland

8. Juni 2016 at 14:32
Mit der Interislander Fähre von der Nord- zur Südinsel von Neuseeland

Unsere Fahrt und alles was man dazu wissen muss

Interislander – Die Fahrt mit der Fähre in Neuseeland

von Wellington nach Picton

Nachdem wir zwei Wochen auf der Nordinsel von Neuseeland verbracht haben, sind wir schon ganz gespannt, was die Südinsel für uns bereithält. Aber zunächst müssen wir erst einmal auf die südliche Insel gelangen. Das geht am besten mit der Fähre. Die Interislander verkehrt mehrmals täglich zwischen Neuseelands Nord- und Südinsel. Das diese Fahrt mit der Fähre, eins meiner Highlights unserer Reise werden wird, habe ich vorher allerdings noch nicht geahnt. Aber schau selbst:

Reisebericht – Neuseeland Südinsel

18. Januar 2016 at 9:30

Der Waipapa Point Leuchtturm in Neuseeland, Südinsel

Eine Wohnmobil – Rundreise

auf der Südinsel von Neuseeland

In 22 Tagen haben wir die Südinsel von Neuseeland mit einem Camper erkundet und uns augenblicklich verliebt. Wir haben 4580 Kilometer mit dem Wohnmobil auf der Neuseeland Südinsel zurückgelegt, haben die schönsten Übernachtungsmöglichkeiten gefunden und die abwechslungsreiche Landschaft genossen. Das Land ist wirklich Natur pur. Im Folgenden erwartet dich ein ausführlicher Reisebericht mit vielen Informationen, Tipps und Fotos. Vorsicht es besteht akute Fernweh-Gefahr.